Stankowski-Stiftung

 

Anton Stankowski
Aktuelles
Ideen und Ziele

Preis und Preisträger
Mitglieder
Kontakt

Shop
Links
English Version


Anton Stankowski


Bücher
Neujahrskarten
Siebdrucke
Fotografien
Grafiken
Gemälde


Stankowski Stiftung


Bücher Preisträger

Bücher von und über Anton Stankowski

Diese Buchtitel (außer Kalender) sind in der Stankowski-Stiftung erhältlich. Bestellungen bitte schriftlich, per Fax oder E-Mail über die unter Kontakt angegebene Adresse.

Die Bezahlung mit Kreditkarte ist leider nicht möglich.
Alle Preise zuzüglich Versand.


Anton Stankowski - Kinderspiel
Fotokalender für 2018

"Wie spielt ein Kind? Wie sieht es dabei aus?" Die Poesie spielender Kinder hat Anton Stankowski in den 1930er Jahren im Ruhrgebiet und in Zürich mit seinem neugierigen Foto-Auge eingefangen. Miteinander entwickelten die Kinder damals das Spiel auf der Straße mit viel Phantasie und wenig Zubehör.

Hrsg. Stankowski-Stiftung

Mehr Details und alle Kalenderblätter bei Calvendo


Erhältlich in verschiedenen Formaten im Buchhandel oder über die Calvendo-Website

Bei der Stankowski-Stiftung ist der Kalender nicht beziehbar!

Format ISBN Preis
DIN A5 Tisch
978-3-669-23188-6
18,90 €
DIN A4 Wand
978-3-669-23185-5
19,90 €
DIN A3 Wand
978-3-669-23186-2
29,90 €
DIN A2 Wand
978-3-669-23187-9
49,90 €





Anton Stankowski - Fotografie

Der Katalog zeigt alle 125 ausgestellten Fotografien zu den Themen "Mensch und technik" und "Mensch und Natur" und berichtet über das Leben und fotografische Werk eines der stilbildenden Gestalter des letzten Jahrhunderts.

Hrsg. Dr. Ursula Zeller und Frank Thorsten Moll, Zeppelin Museum Friedrichshafen

deutsch 2012

Wunderhorn Verlag Heidelberg
168 Seiten, Hardcover gebunden
zahlreiche s/w Abbildungen

ISBN 978-3-88423-420-4

€ 19,90
15,90 Vorzugspreis im Museum

Im Buchhandel erhältlich, daher nicht über die Stankowski-Stiftung zu bestellen!




Ob Kunst oder Design ist egal - nur gut muss es
                sein. Der Kreis um Anton Stankowski

Ob Kunst oder Design ist egal - nur gut muss es sein. Der Kreis um Anton Stankowski.

Hrsg. Stankowski-Stiftung

Deutsch 2010

AV Edition, Ludwigsburg
160 Seiten, broschiert und mit Fadenheftung, 436 meist farbige Abbildungen und Fotografien

23 x 31 cm
ISBN 978-3-89986-134-1
€ 29,90




Stankowski 06
              Aspekte des Gesamtwerks





Stankowski 06 - Aspekte des Gesamtwerks

Hrsg. Ulrike Gauss, Stankowski-Stiftung
Mit Texten von Karl Duschek, Hans Heinz Holz, Peter von Kornatzki, Werner Meyer, Kassandra Naka, Anne Reckert, Jörg Stürzebecher, Stephan von Wiese, Ursula Zeller u.a.

Deutsch/Englisch 2006.
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit
408 Seiten, 1019 Abb., davon 681 farbig
24,50 x 32,00 cm
ISBN 3-7757-1743-9
Museumsausgabe € 29,-
Buchhandelausgabe (mit Folienumschlag, Siebdruck) € 39,-
^ oben








Stankowski. Photos
Unbekannte Bilder aus den 30er Jahren.

Hrsg. Stankowski-Stiftung.
Text von Guido Magnaguagno, Karl Duschek, dt./engl./frz. 2003
Hatje Cantz Verlag Ostfildern-Ruit ca.220 Seiten, 180 Abbildungen in Duplex, 14 x 19 cm, gebunden ISBN 3-7757-1288-7
€ 10,-


^ oben




Anton Stankowski
Gucken: ein Kinderbuch
Look! A book for children

Texte von Eugen Gomringer, Text dt. und engl., 78 Seiten, überwiegend farbige Illustrationen, 22,5 x 26 cm gebunden,
Edition Hoffmann, Friedberg, 2. Auflage 1998

€ 28,-

^ oben




Anton Stankowski
Konstruktion und Intuition. 40 Varianten

42 Seiten: 40 Siebdrucke als Faksimile; 500 numerierte u. signierte Exemplare 21,5 x 30 cm broschiert
Cantz, Stuttgart, 1997

€ 128,-

 

^ oben




Anton Stankowski
Frei und Angewandt
Free and Applied: 1925–1995
Grafik, Gemälde, Grafik-Design, Gestaltung in der Architektur, Fotografie, Dokumentation.

Hrsg. von Stephan von Wiese, Text dt. und engl., 519 Seiten: überw. farbige Abb. 2 Bände im Schuber, 26 x 34 cm gebunden,
Ernst & Sohn, Berlin, 1996

€ 20,-

^ oben




Anton Stankowski
Malerei 1927–1991

Galerie der Stadt Stuttgart, 27. November 1991 – 2. Februar 1992, Hrsg. Johann-Karl Schmidt. Ausstellung und Katalog Ursula Zeller. 111 Seiten: überwiegend illustriert 31 x 23 cm kartoniert
Galerie der Stadt Stuttgart, Stuttgart, 1991

Sonderpreis € 5,-

^ oben




Anton Stankowski
Form Finden

Anton Stankowski. Günther Wirth, 190 Seiten: 84 farbige Abbildungen, 22 x 31 cm Gewebe,
Gerd Hatje, Stuttgart, 1991

€ 20,-

^ oben




Anton Stankowski
Eigenformen

Text: Kurt Leonhard
55 Seiten: überwiegend farbige Abbildungen
21 x 34 cm gebunden
Probst Graphische Betriebe, Dauchingen, 1991

€ 10,-

^ oben




Anton Stankowski
Aspekte des Gesamtwerks
Retrospektive Anton Stankowski Orangerie Kassel-Karlsaue 1. Juni –
6. Juli 1986

Hrsg. Volker Rattemeyer, 116 Seiten, überwiegend illustriert, z.T. farbig, 21 x 21 cm, kartoniert, Gesamthochschulbibliothek, Kassel, 1986

€ 10,-

^ oben




Anton Stankowski
Das Gesamtwerk: Die Einheit von freier und angewandter Kunst
1925–1982

Hrsg. von Stephan von Wiese, 442 Seiten: überwiegend illustriert, z.T. farbig, 26 x 34 cm, Gewebe,
Gerd Hatje, Stuttgart, 1983

€ 50,-

 

 

^ oben




Anton Stankowski
eine Auswahl von Photographien 1927 – 1939/1954 für die Ausstellung der Stiftung für die Photographie Kunsthaus Zürich Photo-Galerie.

82 Seiten: überwiegend illustriert, 23 x 30 cm, kartoniert,
Galerie No. 6, Leonberg, 1979

€ 5,-

 

^ oben




Anton Stankowski
Bildpläne

Mit Skizzen, Texten u. Bildern zur konkreten Malerei von Anton Stankowski, Anton Stankowski, Fritz Seitz, 162 Seiten: zahlreiche, z.T. farbige Illustrationen
21 x 21 cm engl. broschiert Edition Cantz, Stuttgart, 1979

€ 20,-

^ oben




Anzeige Inserate: eine Übersicht der Arten und Möglichkeiten

Zusammengestellt von Stankowski und Partner, 120 Seiten: überwiegend illustriert, z.T. farbig, 21,5 x 31 cm kartoniert im Schuber, CD-Verlagsgesellschaft, Stuttgart, 1976

€ 10,-

^ oben




Konkretes von Anton Stankowski
Malerei und visuelle Information

Eugen Gomringer, Günther Wirth, 155 Seiten: überwiegend illustriert, z.T. farbig, 21 x 26,5 cm gebunden,
Gerd Hatje, Stuttgart 1974

€ 20,-
^ oben

     

Der Abdruck/Wiedergabe der Abbildungen und Texte ist nur mit Genehmigung der Stankowski-Stiftung möglich.
© Stankowski-Stiftung