Stankowski Stiftung

 

Anton Stankowski
Aktuelles
Ideen und Ziele

Preis und Preisträger
Mitglieder
Kontakt

Shop
Links
English Version

Aktuelles


Frühere
Meldungen


Januar 2017

Die raue See des Widerspruchs. Perspektiven auf das Werk von Hans Heinz Holz                     

Konferenz und Feier anlässlich seines 90. Geburtstags am 25. Februar 2017 von 10-21 Uhr in Berlin, Urania.


Die Schriften des Philosophen, Kunstkritikers und Politikers Hans Heinz Holz haben die raue See des Widerspruchs nie gescheut. Ein Begriff kann hin und her, vom Kopf auf die Füße gewendet werden, doch nur aus konträren Blickwinkeln kann sein Potential gefasst werden.
Am 25. Februar 2017 soll hieran angeknüpft werden. Zentrale Begriffe des Holzschen Denkens werden in moderierten Streitgesprächen geprüft, gewendet und kontrovers diskutiert.

Hans Heinz Holz und Anton Stankowski waren miteinander bekannt, was die Stankowski-Stiftung zum Anlass nimmt, auf diese Veranstaltung hier explizit hinzuweisen.

Zur Website der Veranstaltung






Oktober 2016

Neu: Der Stankowski-Kalender für 2017: "Kinderspiel" 


"Wie spielt ein Kind? Wie sieht es dabei aus?"
Die Poesie spielender Kinder hat Anton Stankowski in den 1930er Jahren im Ruhrgebiet und in Zürich mit seinem neugierigen Foto-Auge eingefangen.
Miteinander entwickelten die Kinder damals das Spiel auf der Straße mit viel Phantasie und wenig Zubehör.

Titel Kalender Kinderspiel

Format ISBN Preis
DIN A5 Tisch
978-3-665-47236-8
18,90 €
DIN A4 Wand
978-3-665-47234-4
19,90 €
DIN A3 Wand
978-3-665-47235-1
29,90 €
DIN A2 Wand
978-3-665-47236-8
49,90 €








Hier zu den weiteren Abbildungen und den Bestellmöglichkeiten

Zur Katalogseite als Pdf